Home Montana Deckstation Genetik Fohlen Fotos Kontakt Paint Horse Fohlenschule Pedigree Paintlinger Gesundheit
www.traumschecken.de
Ab sofort Gefriersperma erhältlich!
Was ist ein echtes American Paint Horse? Ein American Paint Horse ist nicht etwa einfach ein geschecktes  x- beliebiges Pferd. Es handelt sich hierbei um die gescheckte Variante des Quarter Horses und stammt ursprünglich aus Nordamerika. Inzwischen sind sie so beliebt, dass sie sich über die ganze Welt verteilt haben. Ein echtes American Paint Horse ist durch die American Paint Horse Association (APHA) registriert und hat von diesen ein Papier. Es dürfen ein oder beide Elternteile Quarter Horses sein. Zur Einkreuzung sind lediglich das American Quarter Horse und das englische Vollblut zugelassen. Wie hat ein American Paint Horse auszusehen? Der Kopf sollte klein und keilförmig sein, mit kräftigen Ganaschen. Aufmerksame Augen, kleine Ohren und eine feste Maulpartie, sowie eine breite Stirn und gerade Nasenlinie. Der Hals sollte schlank und ausreichend lang sein. Das Genick so angesetzt sein, das eine große Ganaschenfreiheit, optimale Beweglichkeit garantiert. Die schräge Schulter und die breite Brust sollten muskelbepackt sein. Der gut ausgeprägte Widerrist und der relativ kurze Rücken stellen die Verbindung zur bemuskelten Hinterhand dar. Auch die schräge Kruppe sollte ordentlich bemuskelt sein. Klare Beine mit kurzen Röhren und relativ kleinen harten Hufen. Die Größe, das Stockmaß variiert zwischen 1,42m bis 1,65m, wobei ein Stockmaß, um die 1,50m als Ursprungsgröße angesehen werden kann. Wofür eignet sich ein Paint Horse? Je nach seiner Zucht und seinen Vorfahren, eignet es sich für alle, oder einzelne Bereiche der Reiterei, besonders für die verschiedenen Westernreitdisziplinen, aber auch zum Fahren. Was zeichnet ein Paint Horse aus? Hohe Lernfähigkeit, Gutmütigkeit, Rittigkeit, Geduld und Treue, Wendigkeit, Speed, hohes Talent für die Westernreitdisziplinen, Robustheit und Trittsicherheit, manche haben auch den Ehrgeiz alleine zu Arbeiten (Cow Sense, Stopps...) Da sie für Rancharbeiten seid Jahrhunderten gezüchtet wurden, liegen ihnen diese Dinge im Blut. Paint Horses können ohne weiteres robust gehalten werden, d. h. ganzjährig auf der Weide mit Offenstall, sie sind robust.
Farbenlehre Scheckungstypen
hier mehr :
Paint Horse